Gelobtesland

Wildwuchs

WhatsApp

Sponsoren

Burgstadt Hotel
Schneider Metallbau
Demoler

Stellenausschreibung Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) Grundschulen (Ausschreibungsnummer 19/2021)

Sie möchten sich im pädagogischen Bereich einbringen, Einblicke in den Ablauf des Schulalltags erhalten und Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln?

Dann sind Sie genau die/der Richtige für uns!

 

Soziale Kompetenzen, wie Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, sind in der Arbeitswelt mehr und mehr gefragt und spielen bei Bewerbungen um einen Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatz zunehmend eine wichtige Rolle. Das Freiwillige Soziale Jahr ist eine gute Gelegenheit, diese Kompetenzen auszubauen uns kann ein hilfreicher Einstieg in pädagogische Berufe sein.

 

In den Grundschulen in Beltheim, Gödenroth und Mastershausen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des pädagogischen Personals mehrere Stellen im

Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)
(Ausschreibungsnummer 19/2021)

zu besetzen.

 

Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein Freiwilligendienst für junge Frauen und Männer, die sich für das Gemeinwohl engagieren möchten. Sie können bei uns wertvolle Lebenserfahrungen sammeln und erwerben Kompetenzen, die beispielsweise bei der weiteren beruflichen Orientierung förderlich sind.

 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie für das FSJ mitbringen:

  • Alter: zwischen 18 und 26 Jahren, Beendigung der Schulpflicht
  • Interesse an den Tätigkeitsbereichen des Kindergartens
  • Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

 

Für die Tätigkeit als Freiwillige/r erhalten Sie ein Taschengeld. Außerdem werden die Sozialversicherungsbeiträge übernommen, Urlaubstage gewährt und Bildungstage ermöglicht.
Weitere Informationen finden sie auch unter www.fwd-rlp.de.

Reizt Sie diese Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Rückfragen zu den vorgesehenen Tätigkeiten richten Sie bitte an die Schulleitungen:

 

Grundschule Beltheim: 06762-6990, Herrn Bernd

Grundschule Gödenroth: 06762-6696, Herrn Lauff

Grundschule Mastershausen: 06545-910100, Frau Hajok

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.
Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

 

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer und Ihres favorisierten Einsatzortes bis zum 21. Mai 2021 elektronisch als PDF (eine Datei, Größe maximal 5 MB) an bewerbungen@SPAMPROTECTIONkastellaun.de.
Die Vernichtung ihrer persönlichen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.